Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Innenstadt-Viertel: Rossmann in Weender Straße

Neue Pläne Innenstadt-Viertel: Rossmann in Weender Straße

Die Aufwertung und der Mieterwechsel in der Weender Straße nördlich des Nabels gehen weiter. Mit einer neuen Filiale will der Drogerieriese Rossmann in das Haus Weender Straße 47 einziehen. Konzernsprecherin Sina Balkau bestätigt entsprechende Informationen des Tageblattes.

Voriger Artikel
Grüne wollen Tempo 30 im Stadtgebiet testen
Nächster Artikel
Bei Rot über Straße: Radfahrer schwer verletzt

Weender Straße 47: heute Eisdiele und Kabel Deutschland, ab 2014 neue Rossmann-Filiale.

Quelle: CH

Göttingen. Mitte 2014 werde Rossmann sich dort ansiedeln. 560 Quadratmeter Fläche soll die neue Filiale haben. Details dazu wollte sie nicht nennen, da die Eröffnung in weiter Zukunft liegt. Auch nicht, ob es sich bei der neuen Filiale um eine zusätzliche handelt oder ob eine andere dafür geschlossen wird. Derzeit befindet sich in dem Haus Nummer 47 eine Eisdiele, die derzeit geschlossen ist, und eine Filiale des Kabelfernsehanbieters Kabel Deutschland.

Die Entwicklung des Innenstadtviertels , das durch Weender, Prinzen- und Mühlenstraße sowie Stumpfebiel begrenzt ist, war Thema im nicht-öffentlichen Teil der jüngsten Sitzung des Bauausschusses, wie Detlef Johannson bestätigt: „In der Tat hat ein Investor ein Vorhaben den Mitgliedern des Ausschusses für Bauen, Planung und Grundstücke vorgestellt, mehr aber auch nicht.“ Der jetzige Eigentümer hatte 2011 den Großteil der Immobilien in dem Viertel von der Allianz übernommen. Bislang gebe es aber keine Bauvoranfrage und keinen Bauantrag, so Johannson. Daher wisse man auch nicht, welcher Beratungs- und Handlungsbedarf und welche Genehmigungsauflagen sich für die Stadt aus diesem Vorhaben ableiten. Neben einer Rossmann-Filiale ist auch die Bebauung einer Baulücke im Stumpfebiel südlich des Irish Pubs im Gespräch.

Eine Rolle bei der Viertelentwicklung spielt der Denkmalschutz . So sind die Gebäude in der Weender Straße zwischen Prinzen- und Mühlenstraße von Hausnummer 33 bis 49 unter Schutz gestellt. Darüber hinaus steht der Irish Pub, Mühlenstraße 4, unter Denkmalschutz, ebenso die Häuser Prinzenstraße 10 bis 12. Hinzu kommt die denkmalgeschützte Fassade des ehemaligen Capitol-Kinos, Prinzenstraße 13. Historische Keller befinden sich unter den Häusern Weender Straße 33, 35, 41, 43, 45 und 47, unter dem Irish Pub und der Prinzenstraße 9.


Größere Kartenansicht

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zwei Wochen frostfrei

Das Pflaster vor dem Alten Rathaus ist derzeit noch Flickwerk. Bis zu Beginn des Weihnachtsmarktes Ende November vergangenen Jahres wurde in der Fußgängerzone und an der Nordseite des Marktes noch kräftig gebaut. Einige Leitungen sind dort bereits verlegt, die Bauarbeiten ruhten über den Winter. Das soll sich bald ändern.

mehr
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt