Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Ins Schleudern geraten und gegen Baum geprallt

Unfall auf Landesstraße 564 Ins Schleudern geraten und gegen Baum geprallt

Zwei 18-jährige Fahrzeuginsassen sind am Sonnabendvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 564 leicht verletzt worden.

Voriger Artikel
Zwei Verletzte, keine fuhr
Nächster Artikel
Karnevalisten starten in die närrische Jahrezeit

Kontrolle verloren: Die Fahrt endet an einem Straßenbaum.

Quelle: Theodoro da Silva

Mariengarten. Nach Darstellung der Polizei fuhren die jungen Männer aus Bühren gegen 10.50 Uhr von Dahlenrode nach Mariengarten, als der Wagen in einer Linkskurve ins Schleudern geriet und nach recht von der Fahrbahn abkam. Dort prallte das Fahrzeug gegen einen Baum.

Der Autofahrer sei durch den Zusammenstoß in dem Fahrzeug eingeklemmt worden und musste von der Feuerwehr befreit werden, teilte die Göttinger Polizei weiter mit. Zur Schadenshöhe und zur Unfallursache sei bislang nichts bekannt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt