Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Kostproben zum Karneval im Göttinger Kaufpark

Närrische Gerichte Kostproben zum Karneval im Göttinger Kaufpark

Kostproben rund ums Thema Karneval haben am Freitagnachmittag zehn Hobbyköche des Gourmet-Clubs zusammen mit Medienschaffenden aus Göttingen den Besuchern der Grünen Woche im Kaufpark serviert.

Voriger Artikel
Thema des Tages: Die Integration der entwurzelten Menschen
Nächster Artikel
Göttingen, Northeim und Osterode bei Ärzteversorgung gut aufgestellt

Medienvertreter, darunter Tageblatt-Redakteurin Angela Brünjes (links), haben im Kaufpark Block und Bleistift mit Besteck getauscht.

Quelle: Vetter

Göttingen. Die vier närrischen Gerichte waren Obadzda (Niederbayern), Rippchen mit Kraut (Rhein-Main-Gebiet), Rheinischer Sauerbraten und Rotkraut (Rheinland) und Heringssalat (Nordseeküste).

Tageblatt-Redakteurin Angela Brünjes hatte gleich mehrere Köche an der Seite, um den Sauerbraten samt Kloß, Soße und Apfelscheiben dekorativ auf die Teller zu drappieren: Robert Rödel, Reinhart Ochs und Hans-Jürgen Bolitz.

Moderator Dennie Klose und Kaufpark-Centermanager Andreas Gruber stellten den Kaufpark-Besuchern die Medienvertreter und den Gourmet-Club Göttingen vor. Das Medien-Kochen war Programmteil der Grünen Woche, in deren Rahmen noch bis 14. Februar weitere Aktivitäten geplant sind.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 18. bis 24. November
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt