Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kreisumlage: Erhöhung ausgesetzt Praktisch

Kommentar

Praktisch

Praktisch: Die nervige Diskussion über eine Erhöhung der Kreisumlage ist erst einmal vom Tisch. Noch praktischer, vor allem für die SPD

© Heller (Symbolbild)

Ob sie tatsächlich vom Tisch ist, entscheidet sich erst nach der Landtagswahl im Januar. Wenn die Umlage dann doch erhöht wird, dauert es wieder fast fünf Jahre bis zur nächsten Wahl. Aber: Die Begründung für die Aussetzung ist solide, das Ergebnis fair gegenüber den Kommunen. Es wäre ein Fehler, das Thema Kreisumlage als Knüppel im Wahlkampf einzusetzen.

Mehr zum Artikel
Stadt und Landkreis

Der Streit zwischen Stadt und Landkreis Göttingen über die Finanzierung von Kreisaufgaben geht noch im Februar in eine neue Runde.  Die Spitzen von Stadt und Kreis treffen sich in Kürze. Anschließend gibt es ein Gespräch im Innenministerium mit dem Land als „Mediator“. Das kündigte Stadtkämmerer Hans-Peter Suermann am Dienstagabend im Finanzausschuss des Stadtrates an.

mehr
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt