Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Kultur auf dem Göttinger Weihnachtsmarkt

Von Jazz bis Heiners Familienshow Kultur auf dem Göttinger Weihnachtsmarkt

Trommeln, Singen, Comedy: Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Kulturprogramm auf dem Weihnachtsmarkt. Auftritte gibt es im Alten Rathaus und auf der Marktbühne.

Voriger Artikel
Mutmaßliche Einbrecherin auf dem Hagenberg festgenommen
Nächster Artikel
Göttinger Aktionsbündel für mehr bezahlbare Wohnungen

Der Weihnachtsmarkt in Göttingen.

Quelle: Niklas Richter

Göttingen. Am Montag, 27. November, wird der Göttinger Weihnachtsmarkt eröffnet. Wie schon in den Vorjahren hat Margot Blothevogel vom Fachbereich Kultur der Stadtverwaltung im Auftrag der Marktbeschicker wieder ein Kultur- und Veranstaltungsprogramm auf die Beine gestellt. Das Kulturprogramm bietet mehr als 60 Konzerte auf dem Weihnachtsmarkt und im Alten Rathaus. „Allein 55 davon finden auf der Weihnachtsmarktbühne an der Stadtbibliothek statt”, so Detlef Johannson von der Stadtverwaltung. „Das Interesse der Musikgruppen, Chöre, Orchester und Musikklassen von Göttinger Schulen daran ist groß”, sagt Johannson.

Neu im Programm sind diesem Jahr „NovadrumS”, eine 18 köpfige Trommlergruppe der KGS Moringen. Die elf- bis 21-Jährigen kombinieren Afrorhythmen mit bekannten Weihnachtssongs.Die Formation tritt am 27.November um 18 Uhr und am 5.Dezember um 19 Uhr auf. Außerdem sind „Courassion” zu hören. Von der Stadtverwaltung beschrieben als „mit starken Stimmen, harmonischen Gitarren und dem weichen Klang der Cajon”. Die fünf Musikerinnen stellen ihre akustische Musik am 4.Dezember um 19 Uhr und am 23.Dezember um 17 Uhr erklingen. Das Hartmann-Förster Duo - zwei jungen Jazz-Musiker „mit Spaßfaktor” präsentiert am 11. Dezember um 19 Uhr sein Programm - von Funk bis Ballade.

Mit dabei ist auch „Heiner”, der Musiker für Kinder, der seine Winter-Musikshow für die ganze Familie aufführt. Es wird getanzt, gesungen und musiziert - am 22.Dezember um 16 Uhr. „Ein besonderes Bonbon zum diesjährigen Weihnachtsmarkt”, so die Verwaltung, ist die Bescherung mit den Bidla Buh’s.

„Das Hamburger Trio Bidla Buh ist mit allen musikalischen Wassern gewaschen. Ihre Musik-Comedy begeistert auf höchstem Niveau”, so Johannson. Sie sind am 10.Dezember um 20 Uhr im Alten Rathaus zu sehen.

Von Britta Bielefeld

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt