Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Lampe brennt kleines Loch in Teppich

Brand Lampe brennt kleines Loch in Teppich

Ein kleines Loch in einem Teppich hat für ein großes Feuerwehr- und Polizeiaufgebot gesorgt. Eine angeschaltete und auf den Teppichfußboden gekippte Lampe hat am Sonntagmittag in der Groner Landstraße direkt gegenüber der Polizeidirektion ein Loch in den Teppich gebrannt.

Voriger Artikel
Seniorenweihnachtsfeier in Holtensen
Nächster Artikel
Casting für die Waldbühne Bremke

Göttingen. Dabei war es zu erheblicher Rauchentwicklung gekommen, sodass um 13.08 Uhr die Berufsfeuerwehr alarmiert wurde. Die rückte mit großem Aufgebot an und musste dann lediglich mit einem Handfeuerlöscher dem kokelnden Teppich zuleibe rücken und danach lüften. Verletzt wurde niemand. Alle Bewohner hatten sich ins Freie in Sicherheit gebracht. Der Schaden, so Feuerwehrsprecher Frank Gloth, werde als minimal eingeschätzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt