Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Landkreis Göttingen von der demografischen Entwicklung betroffen

Überwachung Landkreis Göttingen von der demografischen Entwicklung betroffen

Auch der Landkreis Göttingen ist von den Auswirkungen der demografischen Entwicklung betroffen. Bis 2025 wird ein Bevölkerungsrückgang von 8,4 Prozent erwartet, das entspricht rund 11 000 Personen.

Voriger Artikel
Hann. Münden: SPD muss Jörg Wieland noch einmal wählen
Nächster Artikel
Aufsuchende Sozialarbeit im Göttinger Iduna Zentrum
Quelle: Kästle/dpa

Göttingen. Regina Meyer, Demografiebeauftragte vom Amt für Kreisentwicklung und Bauen, hat jetzt einen Demografiebericht vorgestellt, der als Planungshilfe für zukünftige Maßnahmen dienen soll. Darin wird die alternde Gesellschaft im Kreis Göttingen als Chance verstanden.

Um den demografischen Wandel positiv gestalten zu können, seien aber weitere Daten nötig. „Der Demografiebericht ist eine Materialsammlung und alles andere als vollständig“, sagte Meyer.

Deshalb soll ein Demografiemonitoring etabliert werden, das politische Entscheidungen erleichtern soll. Themen wie die pflegerische Versorgung und die Mobilität von ländlich lebenden älteren Menschen soll mit einer kreisweiten Strategie begegnet werden.

jro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vier Jahrzehnte Ehrenamt
Abschied und Ernennung: Thomas Wüstefeld (stv. Bürgermeister), Klaus Freyberg und Ehefrau Gerti, Anne-Marie-Kreis, Anita und  Reinhard Engelhardt, Georg Engelhardt (stv. Bürgermeister, v. l.).

Für vier Jahrzehnte ehrenamtliches Engagement für die Senioren der Gemeinde Bilshausen wurde Klaus Freyberg in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats geehrt. Anlass war die Verabschiedung des 74-Jährigen aus dem Amt des Seniorenbeauftragten, Freyberg gab die Aufgabe auf eigenen Wunsch mit Verweis auf sein Alter ab.

mehr
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt