Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Landtagswahl 2013: Sieben Fragen an sieben Kandidaten

Wahlkreis 17 Landtagswahl 2013: Sieben Fragen an sieben Kandidaten

Sieben Fragen für sieben Kandidaten: Die Tageblatt-Redaktion befragt die Bewerber um ein Mandat im Niedersächsischen Landtag zu den wichtigsten Themen ihres Wahlkreises. Heute: die Antworten der Kandidaten aus dem Wahlkreis 17/Göttingen Stadt. Die Vorgabe: Jede Antwort sollte maximal 400 Zeichen haben.

Voriger Artikel
Sattelschlepper im Gegenverkehr: 38 000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Risiken auf den Straßen der Region

Die sieben Landtagskandidaten: Gabriele Andretta (SPD), Holger Welskop (CDU), Stefan Wenzel (Grüne) (oben, von links), Patrick Humke (Linke), Klaus Trybuhl (FDP), Niels-Arne Münch (Piraten), Jens Droß (Freie Wähler) (unten, von links).

Sieben Fragen, sieben Antworten. Welche Positionen die Landtagskandidaten des Wahlkreises 17 / Göttingen Stadt vertreten, erfahren Sie mit einem Klick auf die Namen in der Liste.
 
Antworten von Gabriele Andretta (SPD).
 
Antworten von Holger Welskop (CDU).
 
Antworten von Stefan Wenzel (Grüne).
 
Antworten von Patrick Humke (Linke).
 
Antworten von Klaus Trybuhl (FDP).
 
Antworten von Niels-Arne Münch (Piraten).
 
Antworten von Jens Droß (Freie Wähler).
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wahlkreis 18 Northeim

Sieben Kandidaten treten im Wahlkreis 18 Northeim für die Landtagswahl 2013 an. In jedem Wahlkreis gibt es andere Themen, die dort von Bedeutung sind. Hier lesen Sie die Antworten der sieben Kandidaten aus dem Wahlkreis 18 Northeim. Die Antworten der Kandidaten aus den Wahlkreisen 16 und 17 lesen Sie in den nächsten Wochen bis zur Wahl am 20. Januar 2013.

  • Kommentare
mehr
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt