Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Laufsteg für Friesenpferde

Zuchtschau in Moringen Laufsteg für Friesenpferde

Starke Gelenke, langer Hals, üppiges Haar: Rund 30 Tiere sind bei der Friesenpferdezuchtschau am Sonntag in Moringen beurteilt worden.

Voriger Artikel
23-Jähriger bei Unfall auf A 7 verletzt
Nächster Artikel
Zwei verletzte Autofahrerinnen

Wer ist die Schönste? Friesenpferdezuchtschau in Moringen.

Quelle: PH

Moringen. Mehrere hundert Zuschauer verfolgten auf dem Gelände des Reitvereins Moringen die Präsentation und die Arbeit der sogenannten Körmeister, die die Pferde bewerteten. Veranstalter waren die Deutschen Friesenzüchter.

„Friesenpferde sind ruhige Pferde mit einem sauberen Charakter. Sie sind unwahrscheinlich personenbezogen“, sagte Horst Eberhardt, der die Veranstaltung moderierte und selbst Züchter ist. Von den reinrassigen Pferden gebe es weltweit etwa 30 000 Exemplare.

Sie eigneten sich am besten für die Dressur oder für Kutschfahrten. Je höher die Bewertung für ein Pferd ausfalle, desto besser sei das für die Zucht und natürlich auch für den Verkauf, erklärte Eberhardt. Eine Modellstute, „die Crème de la Crème“, sei gut und gerne 30 000 Euro wert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Größte Schau der Welt

Eichsfelder Kleintierzüchter sind auf Titeljagd. Nicht nur preisgekrönte Kanarienvögel und Kaninchen wachsen in der Region heran, auch regionale Rassegeflügel-Züchter haben jetzt mit ihren Zucht-Ergebnissen auf dem Treppchen gestanden.

mehr
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt