Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Leerstehendes Hotel brennt

Brand in Northeim Leerstehendes Hotel brennt

Ungewöhnlich viele Brände halten in diesem Jahr die Feuerwehr Northeim in Atem. Diesmal brannte ein leerstehendes Hotel in der Rückingsallee. Der Brand wurde am Sonnabendmorgen gegen 6 Uhr entdeckt.

Ein Passant sah einen Feuerschein in dem seit Jahren leerstehenden historischen Gebäude und alarmierte die Feuerwehr. Die konnte die Flammen, die bereits aus dem Dachstuhl schlugen, rasch löschen. Die Polizei gibt den Schaden mit bis zu 20000 Euro an. Die Rückingsallee war während der Löscharbeiten gesperrt. Als Ursache des Feuers gilt ein technischer Defekt.

Erst vor wenigen Wochen war ein Mehrfamilienhaus am Breiten Weg durch eine Gasexplosion zerstört worden. Im April waren gleich mehrere teils denkmalgeschützte Fachwerkgebäude in der Altstadt ein Raub der Flammen geworden.

ck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt