Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Lehrwanderungen mit Göttinger Experten

Pilzberatung Lehrwanderungen mit Göttinger Experten

Um den richtigen Pilz zu finden, ist viel Erfahrung notwendig. Wer mehr über Pilze erfahren möchte, hat dazu bei Lehrwanderungen der geprüften Göttinger Pilzberater Gudrun Fricke-Bode und Frank Dicks Gelegenheit.

Voriger Artikel
SPD will „die Schulpartei“ in Göttingen werden
Nächster Artikel
Festivalbeginn im Göttinger Regen

Was ist das für ein Pilz? Die Göttinger Experten helfen bei der Bestimmung.

Quelle: Swen Pförtner

Göttngen. Die nächste Lehrwanderung ist am Sonntag, 20. August. Treffpunkt hierfür ist um 14 Uhr am Sportplatz/Feuerwehrparkplatz in Mengershausen. Ebenfalls um 14 Uhr startet die Wanderung am Sonntag, 27. August, an der Kirche in Nesselröden. Am Sonntag, 3. September, beginnt eine Veranstaltung um 14 Uhr an der Kirche in Bühren. Die Dauer beträgt jeweils etwa drei Stunden. Teilnehmer sollten nach Veranstalterangaben ein Körbchen und ein Messer mitbringen. Ein Kurs kostet 15 Euro. Um Anmeldung unter Telefon 0160 8154361 oder per Mail an mail@pilztreff.de wird gebeten.

Von Mittwoch, 13. bis Freitag, 15. September, gibt es zudem einen Kurs „Einführung in die Pilzkunde“. Er beginnt jeweils um 18.30 Uhr. Auch hierfür ist eine Anmeldung erforderlich. Die Kosten betragen 75 Euro.

Von Vera Wölk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt