Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
20 000 Euro für den guten Zweck

Lions-Adventskalender 20 000 Euro für den guten Zweck

Auch in diesem Jahr sind die Göttinger Lions-Clubs begeistert von der hohen Resonanz auf den traditionellen Adventskalender: Mit einer Anzahl von mittlerweile 6000 Kalendern wurde 2016 ein Reinerlös von 20 000 Euro erwirtschaftet.

Voriger Artikel
Streit um JU-Transparent
Nächster Artikel
Grüße aus Pau an Europa-Fans
Quelle: r

Göttingen. Das Geld wird an gemeinnützige Organisationen gespendet. Begünstigte sind in diesem Jahr zu gleichen Teilen die Phoenix  Kinder- und Jugendberatung und das Blutdruckinstitut Göttingen.  „Die zahlreichen Sponsoren, die mit ihren hochwertigen Preisen zur hohen Qualität des Kalenders beigetragen haben, sowie die vielen Vorverkaufsstellen tragen jedes Jahr gemeinsam mit den Lions-Freunden zum Erfolg des Adventskalenders bei“, heißt es in einer Mitteilung des Lions-Clubs Bettina von Arnim.

„Wir danken allen Lions-Freunden, die sich so großartig engagiert haben, den Sponsoren, den Vorverkaufsstellen und natürlich der Presse, ohne deren großzügige Unterstützung das Projekt „Göttinger Lions Adventskalener 2016“ nicht möglich gewesen wäre“, heißt es weiter. Am Göttinger Lions-Adventskalender sind die folgenden Clubs beteiligt: Lions-Club Bettina von Arnim, Lions-Club Göttingen, Lions-Club Göttingen-Hainbeg und Leo-Club Gutingi Göttingen. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt