Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Mädchen in Dransfeld von Pkw-Fahrer am Fuß verletzt

Beim Überqueren der Straße Mädchen in Dransfeld von Pkw-Fahrer am Fuß verletzt

Beim Überqueren der Hoher-Hagen-Straße in Dransfeld ist am Montagmorgen ein 16 Jahre altes Mädchen von einem unbekannten Pkw-Fahrer leicht am Fuß verletzt worden. Wie die Jugendliche bei der Polizei in Dransfeld schilderte, wollte sie gegen 7.25 Uhr in Höhe der Einmündung der Gerhard-Hauptmann-Str. die Hoher-Hagen-Str. in Richtung des gegenüberliegenden Gehweges überqueren.

Voriger Artikel
Fahrer eines Opel Vectras verursacht Unfall und flüchtet
Nächster Artikel
Göttinger Pirat Meinhart Ramaswamy im Vorstand des Landesverbandes
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Dransfeld. Ein in diesem Moment aus Richtung Hoher-Hagen kommender schwarzer PKW hielt zunächst an, um die Fußgängerin über die Straße gehen zu lassen. Als sich die 16-Jährige etwa in der Mitte der Fahrbahn befand, fuhr der unbekannte Fahrzeugführer jedoch plötzlich an und berührte dabei das Mädchen leicht am linken Fuß. Anschließend setzte der Autofahrer seine Fahrt fort, ohne sich weiter um die Verletzte zu kümmern.

Nach Angaben der 16-Jährigen soll es sich bei dem gesuchten Auto um einen kleineren schwarzen Pkw handeln. Zum Fahrzeugführer und zum Kennzeichen des Wagens konnte das Mädchen keine Angaben machen.

Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05502/2172 bei der Polizei Dransfeld zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt