Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Kicken und Literatur im Literaturherbst

SoccerArena Göttingen Kicken und Literatur im Literaturherbst

Kicken und Literatur sind am Mittwoch, 18. Oktober, in der Soccer Arena geplant. In Verbindung mit dem 26. Göttinger Literaturherbst treten um 17 Uhr zunächst sechs Mannschaften von Firmen der Region gegeneinander an. Danach liest Manuel Andrack.

Voriger Artikel
Basketball-Granden wollen BG bei Heimspiel unterstützen
Nächster Artikel
Göttingen will Friedhofsgebühren senken

Manuel Andrack

Quelle: r

Göttingen. In zwei Gruppen mit je drei Teams spielen die Kicker bis zum Finale. Um 19 Uhr soll nach Angaben der Veranstalter der Wanderpokals des Literaturherbst-Cups 2017 an den Sieger übergeben werden. Folgende Mannschaften laufen auf: Literaturherbst AllStars mit Manuel Andrack, ein Team des Göttinger Tageblattes, eines von Sartorius und eines von der VGH-Versicherung. Die Kanzlei SJS-Rechtsanwälte sind gleich mit zwei Mannschaften vertreten. Der Eintritt zum Turnier ist frei.

Im Anschluss an das Turnier ist um 20 Uhr die Literaturherbst-Lesung von Manuel Andrack geplant. Er wird 90 Minuten aus seinem Buch mit dem Titel „Lebenslänglich Fußball – Vom Wahnsinn, Fan zu sein“ lesen.

Von Finn Lieske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt