Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Medizinprofessor der UMG scheitert vor Verwaltungsgericht

Transplantations-Skandal Medizinprofessor der UMG scheitert vor Verwaltungsgericht

Der im Zusammenhang mit dem Transplantations-Skandal unter Verdacht stehende Medizinprofessor Giuliano R., Abteilungsvorsteher der Gastroenterologie und Endokrinologie der Universitätsmedizin Göttingen (UMG), ist mit seinem Versuch gescheitert, die Errichtung einer neuen Abteilung für Gastroenterologie, Schwerpunkt Onkologie, zu verhindern.

Voriger Artikel
Stadt Göttingen sucht Wohnraum für bis zu 500 Flüchtlinge jährlich
Nächster Artikel
Vorverträge zwischen Krankenhaus Weende und Neu-Mariahilf
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. Das Verwaltungsgericht wies am Donnerstag einen Eilantrag des 61-Jährigen ab, mit dem R. verhindern wollte, einen neuen W-3-Professor für Gastroenterologie zu berufen.

R. hat eine C-4-Professur und ist Mitte 2012 nach dem Aufdecken des Transplantations-Skandals um seinen Kollegen Aiman O. vom Dienst suspendiert worden. Mit sofortiger Wirkung waren ihm die Aufgaben entzogen und das Betreten der Räume verboten worden.

Ein Disziplinarverfahren wurde eingeleitet. Es bestehe der Verdacht, dass R. selbst Patientendaten manipuliert habe, damit Patienten schneller Organe erhalten. Gegen seine Suspendierung klagt R. in einem Parallelverfahren.

Tätigkeitsverbot

Im Eilverfahren unterstellte R., eine neue Stellenbesetzung mache seine Abteilung bedeutungslos und nehme ihm die Möglichkeit, ärztlich und wissenschaftlich tätig zu werden. Dem widersprach die erste Kammer des Verwaltungsgerichts. Die Berufung greife schon deshalb nicht in seine Beamtenrechte ein, weil gegen ihn ein Tätigkeitsverbot bestehe.

Außerdem werde ihm nirgendwo das Recht zugesichert, sein wissenschaftliches Fachgebiet an der UMG allein zu vertreten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zwei Verfahren

Der wegen des Transplantationsskandals von seiner Aufgabe entbundene Chefarzt der Gastroenterologie und Medizinprofessor Giuliano R. klagt vor dem Verwaltungsgericht in gleich zwei Verfahren gegen die Universitätsmedizin Göttingen (UMG).

mehr
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt