Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Strafanzeige wegen Abschiebungsversuch

Göttingen Strafanzeige wegen Abschiebungsversuch

Der gescheiterte Versuch, einen aus Brasilien stammenden Medizinstudenten abzuschieben, hat offenbar Folgen für die Göttinger Stadtverwaltung. Die Anwältin des 30-Jährigen hat Strafanzeige gegen die Ausländerbehörde gestellt.

Voriger Artikel
CDU kritisiert Rot-Grünen Posten-Deal
Nächster Artikel
Becher aus Bambus
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Das Amt hatte den Mann trotz eines Antrags auf Aufenthaltserlaubnis von der Polizei festnehmen und zum Flughafen Frankfurt bringen lassen. Es sei "nicht hinnehmbar, dass ein Aufenthaltserlaubnisantrag ignoriert wird und stattdessen heimtückisch eine Abschiebung eingeleitet wird ", erklärt Silke Schäfer, Rechtsvertreterin des Mannes. Es sei "nicht zu fassen", dass der Antrag übersehen worden sei. Schäfer kündigte zudem eine Schmerzensgeldforderung an.        

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt