Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Miete für Stadthalle steigt

In Dransfeld Miete für Stadthalle steigt

Für die Dransfelder Stadthalle und die angrenzende Sporthalle müssen Nutzer künftig etwas mehr Miete zahlen. Die Anhebung fällt allerdings nicht so hoch aus, wie von der Verwaltung ursprünglich vorgeschlagen.

Für die Halle werden von der Stadt für 24 Stunden 250 Euro verlangt, bislang 230 Euro. Für die kommerzielle Nutzung sind künftig 350 Euro fällig. Für die Sporthalle sind 150, beziehungsweise 250 Euro für kommerzielle Nutzung zu zahlen. Eine zusätzliche Energiekostenpauschale von 25 Euro wird nun doch nicht erhoben. Das hätte auch Sportvereine wie den DSC getroffen. Für sportliche Aktivitäten und Veranstaltungen wie Jahreshauptversammlungen zahlen die Vereine wie gehabt nichts.

Nach mehrmaligen Debatten in den Ausschüssen beschloss der Stadtrat die neue Entgeltordnung am Montagabend einstimmig. Ziel der neuen Satzung ist eine Vereinfachung ohne diverse Sätze für Bühne und Theke sowie Mehreinnahmen für die verschuldete Stadt, um den defizitären Stadthallenbetrieb zu finanzieren. Die Preise in Dransfeld seien noch moderat, sagte Volker Muth (SPD). In Reinhardshagen würden 510 Euro plus Reinigung plus 20 Prozent Aufschlag für Auswärtige genommen. Jan-Thomas Geyer (CDU) beklagte, dass es immer noch keinen einheitlichen Vertrag mit dem DSC über Nutzung von Sportplatz, Sportheim und Halle gebe. Die Verwaltung verwies auf bestehende Verträge, allerdings gebe es mehrere.

Der Plan für einen Naturerlebnisplatz und -pfad auf dem Hohen Hagen liegt erst einmal auf Eis. 10 000 Euro Stadtanteil für das 100 000-Euro-Projekt wurden mit dem Etatbeschluss im Dezember zwar gebilligt, aber unter Ausgabevorbehalt. Das Geld freizugeben, lehnte der Stadtrat jetzt mit acht gegen fünf Stimmen ab. Mögliche Folgekosten sind noch unklar. Vielleicht finde sich ein Verein oder eine Stiftung für die Unterhaltung, sagte Geyer. Noch sei das Vorhaben nicht gekippt, so Bürgermeister Rolf Tobien (SPD).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt