Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Nach Unfall mit Lkw: 75-Jährige gestorben

Kopfverletzung Nach Unfall mit Lkw: 75-Jährige gestorben

Die 75-jährige Fußgängerin, die am Mittwochmorgen auf dem Gladebecker Weg in Parensen von einem Auslieferungsfahrzeug angefahren wurde, ist tot. Im Göttinger Universitätsklinikum erlag die Rentnerin ihren schweren Verletzungen.

Voriger Artikel
Ellershausen: Ärger über Datenstau wächst
Nächster Artikel
Ebergötzer Osterwurst brutzelt in der Glut

Eine 75-Jährige st nach einem Unfall im Göttinger Uni-Klinikum an ihren Verletzungen gestorben.

Quelle: Archiv (Symbolbild)

Parensen. Die Frau war von dem rückwärts fahrenden Lieferwagen eines 26-Jährigen aus Bovenden erfasst worden. Dabei stürzte die Frau und schlug dabei heftig mit dem Kopf auf den Straßenbelag.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Unfall

Eine 75 Jahre alte Fußgängerin ist am Mittwochmorgen, 27. März, gegen 9:40 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

  • Kommentare
mehr
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt