Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Nikolausberger Oktobermarkt

Dorffest Nikolausberger Oktobermarkt

Schönes, Nützliches, Künstlerisches, Praktisches und Überraschendes von altbekannten und neuen Künstlern will der Nikolausberger Oktobermarkt in Göttingen am Sonntag, 15. Oktober, den Besuchern bieten.

Voriger Artikel
Ausstellung im Kreishaus Göttingen
Nächster Artikel
Nachtbusse fahren weiter


Quelle: GT

Göttingen. Nach dem Gottesdienst beginnt der Markt in der Klosterkirche sowie im und um das Gemeindehaus in der Augustinerstrasse. Ab 11.30 Uhr spielen die „Swinging Amatörs“ tragen zur musikalischen Unterhaltung bei. Das Kinderprogramm ab 14 Uhr bietet nach Veranstalterangaben „spannende Geschichten und Märchen, die im Geheimverlies der Kirche“ erzählt werden sollen. Ab 14.30 Uhr öffnet die Weinstube, in der Pianist Wolfgang Petrak spielt.

„Der Erlös des Oktobermarktes soll an den Heimatverein Nikolausberg gehen, und für Ausbau und Instandsetzung des vermeintlich ältesten Wohnhauses des Ortes, dem „Oalen Huus“ in der Ulrideshuser Strasse 34, als Heimatmuseum und Ausstellungsort für landwirtschaftliche Geräte und andere Exponate verwendet werden“, kündigen die Veranstalter an.

Von Michael Brakemeier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 18. bis 24. November
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt