Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Nörten: 19-jähriger Dieb attackiert Polizeibeamte

Betrunken Nörten: 19-jähriger Dieb attackiert Polizeibeamte

Mit Schlägen und Tritten gegen Polizeibeamte hat sich am Sonntagmittag ein 19-jähriger Täter seiner vorläufigen Festnahme entziehen wollen.

Voriger Artikel
Szültenbürger-Kinderfasching in Rosdorf
Nächster Artikel
Angriff auf Tattoo-Studio: Polizei Göttingen weist Vorwürfe zurück
Quelle: Vetter (Symbolbild)

Nörten-Hardenberg. Der offenbar alkoholisierte Mann aus dem Odenwald (Hessen) hatte sich gegen Mittag in einem Imbiss in der Lauenförder Straße aufgehalten und aus einem Kühlschrank zwei Flaschen Bier mitgenommen, die er später nicht bezahlte. Im Rahmen der Fahndung konnten Beamte der Northeimer Polizei den flüchtigen Täter auf dem Bahnhofsgelände stellen, wobei es zu Widerstandshandlungen kam.

Nach einer Blutprobenentnahme kam der 19-Jährige ins Polizeigewahrsam, befindet sich zwischenzeitlich aber wieder auf freiem Fuß. Gegen ihn wird mittlerweile strafrechtlich wegen Ladendiebstahls und Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte ermittelt. Die betroffene Polizeibeamtin und deren Kollege blieben bei dem Angriff unverletzt und sind weiterhin dienstfähig.

Bereits gegen 9.20 Uhr war der Mann an der Total Tankstelle aufgefallen, weil er auch dort alkoholische Getränke entwendet haben soll.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt