Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Nörten-Hardenberg: Rentnerin mit Rollator von Auto erfasst und schwer verletzt

Übersehen Nörten-Hardenberg: Rentnerin mit Rollator von Auto erfasst und schwer verletzt

Eine 80-jährige Fußgängerin ist am Dienstagmittag in der Göttinger Straße beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die Seniorin kam mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Göttingen. Der Sachschaden am Auto beträgt etwa 500 Euro.

Voriger Artikel
Einbeck: Versuchter Kupferdiebstahl bei Recyclingfirma
Nächster Artikel
Landgericht Göttingen: Bedroht, geschlagen, gewürgt und vergewaltigt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Nörten-Hardenberg. Der 53-jährige Fahrer des Wagens war innerhalb der Ortsdurchfahrt in Richtung Kreisel unterwegs, als es zu dem Unfall kam.

Zu diesem Zeitpunkt hatte die Rentnerin unter Benutzung einer Rollatoren-Gehhilfe die Fahrbahn überquert und die rechte Straßenseite nahezu erreicht.

Der Autofahrer hatte die Frau offenbar übersehen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt