Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Northeims Bürgermeister Harald Kühle (SPD) gibt auf

Posten geräumt Northeims Bürgermeister Harald Kühle (SPD) gibt auf

Northeims umstrittener Bürgermeister Harald Kühle gibt auf. Der SPD-Politiker habe seinen Posten auch ohne das vom Rat beschlossene Abwahlverfahren geräumt, teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit. Kühle habe am Montag schriftlich mitgeteilt, er verzichte auf ein Votum der Bürger.

Voriger Artikel
Hochwasser: Sandweg in Göttingen ist wieder frei
Nächster Artikel
Friedland investiert groß in Groß Schneen

Northeims Bürgermeister Harald Kühle (SPD) gibt sein Amt vorzeit auf.

Quelle: Heller

Northeim. Er sei deshalb mit sofortiger Wirkung aus dem Amt ausgeschieden. Die reguläre Amtszeit des 55-Jährigen, der 2006 zum Northeimer Verwaltungschef gewählt worden war, wäre bis Oktober 2014 gelaufen.

Der Rat der 29 000-Einwohner-Stadt hatte in der vergangenen Woche einstimmig die Einleitung eines Abwahlverfahrens beschlossen.

Der wiederholt kritisierte Bürgermeister hatte die Verwaltung bereits seit vergangenem Spätherbst wegen Krankheit nicht mehr geführt. Zuletzt hatte er den Kämmerer in den Höheren Dienst befördert, obwohl die beamtenrechtlichen Voraussetzungen fehlten.

Die Staatsanwaltschaft Göttingen   hatte in diesem Zusammenhang gegen den Bürgermeister ermittelt, das Verfahren aber eingestellt.

dpa/lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Parteifreunde wollten nicht mehr
Harald Kühle: Der Northeimer Stadtrat stimmt für Abwahlverfahren gegen den Bürgermeister (SPD).

Northeim muss vorzeitig einen neuen Bürgermeister wählen. Bei einer Sondersitzung des Stadtrates stimmten am Donnerstag alle 34 anwesenden Ratsmitglieder dafür, ein Abwahlverfahren gegen den amtierenden Bürgermeister Harald Kühle (SPD) einzuleiten. Der 55-jährige Verwaltungschef, dessen Amtszeit im Oktober 2014 endet, steht seit längerem in der Kritik.

mehr
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt