Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Viele Verwaltungsdienststellen geschlossen

Brückentag 2. Oktober Viele Verwaltungsdienststellen geschlossen

Viele Verwaltungsdienststellen sind am Montag, 2. Oktober, in Göttingen geschlossen. Grund sei unter anderem der Plan, am Brückentag vor dem Feiertag die Urlaubstage und Überstunden abzubauen, teilt die Stadtverwaltung mit.

Voriger Artikel
Mit dem Tageblatt zu MT Melsungen
Nächster Artikel
Fast vergessener Konflikt

Viele Mitarbeiter im Neuen Rathaus bummeln am Montag, 2. Oktober, Überstunden ab.

Quelle: Christina Hinzmann

Göttingen. Die städtischen Kindertagesstätten, die Stadtbibliothek und das städtische Museum bleiben geöffnet. Die Berufsfeuerwehr sowie die Göttinger Entsorgungsbetriebe sind ebenfalls von dieser Regelung ausgenommen.

Zusätzlich werden für einzelne Bereiche Notdienste eingerichtet. Das Göttinger Spendezentrum öffnet von 14 bis 16 Uhr zur Annahme von Sachspenden, ebenso ist die Friedhofsverwaltung bis 12 Uhr zu erreichen.

Am Dienstag, 3. Oktober, bleiben die Dienststellen und Einrichtungen der Verwaltung sowie das städtische Museum am Ritterplan ebenfalls geschlossen. Die Tourist Information im Alten Rathaus hat von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Die Ausstellung „Berenice Güttler – FITTING“ im Alten Rathaus bleibt am Montag, 2., und Dienstag, 3. Oktober, geschlossen.

Der Wochenmarkt am Dienstag an der Hospitalstraße fällt aus. Die Termine zur Abfuhr von Restabfällen, Papier- und Biotonnen und die Sammlung der gelben Säcke verschieben sich wegen des Tags der deutschen Einheit von Dienstag, 3. Oktober, bis Freitag, 6. Oktober, jeweils auf den nächsten Tag. Weitere Informationen im Internet unter www.goettingen.de.

Von Steven Jacobi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt