Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Ölspuren: Glitschige Weihnachten

Einsatz am Heiligabend Ölspuren: Glitschige Weihnachten

Gleich acht Ölspuren haben für glitschige Weihnachten gesorgt und die Feuerwehr am Heiligabend sechseinhalb Stunden lang auf Trab gehalten. Von 8.30 bis 15 Uhr mussten laut Feuerwehr Ölspuren in Groß Ellershausen, Hetjershausen, Elliehausen, Knutbühren, Esebeck, Grone und im Stadtbereich beseitigt werden. Dabei waren rund 20 Feuerwehrleute von verschiedenen Ortsfeuerwehren und der Berufsfeuerwehr im Einsatz.

Voriger Artikel
60 Jahre Sterntheater: Das älteste erhaltene Kino Göttingens
Nächster Artikel
Rund 400 Menschen feiern gemeinsam Heiligabend

Ortsdurchfahrt Elliehausen: Andreas Klaus und Nils Schmidt (mit Helm) beseitigen eine Ölspur.

Quelle: Heller

Schon am vierten Adventswochenende hatte es einen Großeinsatz für die Feuerwehren in Stadt und Landkreis gegeben. Zahlreiche Ölspuren und deren Beseitigung hatten die Einsatzkräfte stundenlang beschäftigt.

Von Jörn Barke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt