Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Schneeregen

Navigation:
Ortskern wird Schmuckstück

Klein Schneen Ortskern wird Schmuckstück

Wenn der Begriff Dorferneuerung irgendwo treffend ist, dann in Klein Schneen. Sämtliche Straßen des Dorfes sind im Rahmen des Förderprogramms saniert worden – mit Ausnahme eines knapp 250 Meter langen Stückes, bei dem sich die Anlieger entschieden, nicht mitzumachen.

Voriger Artikel
5,3 Millionen Euro Schulden für die Stadt
Nächster Artikel
Göttinger Felix-Klein-Gymnasium baut Schule in Afrika

Ortstermin auf Baustelle: Dorferneuerung Klein Schneen.

Quelle: Gückel

Denn trotz der Zuschüsse durch das Amt für Landentwicklung (GLL) müssen sich die Anlieger an den Straßenausbaukosten beteiligen – teils mit bis zu 20  000 Euro.

In dieser Woche wurde ein weiterer Abschnitt asphaltiert, der Bereich um die Kirche. Bis Ende Mai sollen alle Arbeiten im Bereich Thiestraße und Am Breiten Stein beendet sein. Hier wurden neue Versorgungsleitungen durch den Wasserverband Leine Süd gelegt, denn an der Kirche lagen teils noch Bleirohr-Anschlüsse.

Insgesamt hat allein der Verband 750 000 Euro verbaut. Rund 600 000 Euro lässt sich die Gemeinde die öffentlichen Flächen kosten. Mit voraussichtlich 250 000 Euro Förderung ist das GLL dabei. Erst vor einigen Jahren waren sämtliche Straßen des Unterdorfes mithilfe des Programmes saniert worden. Es habe sich als richtig erwiesen, so Gemeindebürgermeister Andreas Friedrichs, dank vorher sparsamer Haushaltsführung in einer Zeit investieren zu können, in der die Fördermittel von anderen Kommunen nicht voll ausgeschöpft werden.

Ortsbürgermeister Rolf Gerke (CDU) dankte der Gemeinde und den Firmen (Büro Rinne, Rettberg Tiefbau, Küllmer-Straßenbau) für Rücksichtnahme bei den Arbeiten. Er wies aber auch auf einen Problemfall hin: Ein leerstehendes Haus am Breiten Stein drohe zur Gefahr zu werden. Kinder und Tiere drängen ein, Bäume seien nicht mehr standfest. Die in den USA wohnenden Eigentümer seien trotz Anfragen zu Verkauf oder Sanierung nicht bereit.

Jürgen Gückel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt