Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Osterode: Dreijähriger Junge stirbt nach Sturz in den Söse-Kanal

Universitätsklinik Göttingen Osterode: Dreijähriger Junge stirbt nach Sturz in den Söse-Kanal

Der am 22. Januar in die Söse gestürzte dreieinhalb jährige Junge ist am Donnerstag gegen 12.25 Uhr in der Universitätsklinik Göttingen verstorben. Der Junge war am Nachmittag des 22. Januar in einem kurzen unbeobachteten Moment den Eltern entwichen und nach polizeilichen Feststellungen in die hinter dem Haus fließende Söse gestürzt.

Voriger Artikel
Initiative "Wohnraumgeist" wirft Uni Versäumnisse vor
Nächster Artikel
Jahreshauptversammlung bei Feuerwehr Weende
Quelle: dpa (Symbolbild)

Der Fluss ist an der Stelle aufgestaut, ein Kanal zweigt dort ab. An den eingeleiteten Suchmaßnahmen beteiligten sich zahlreiche Rettungskräfte. Um 17.25 Uhr, etwa eine halbe Stunde nach der Alarmierung, fand die Suchmannschaft das Kind rund 250 Meter unterhalb des Kanalabzweiges an einem Rechen treibend im Wasser.

Der Graben ist dort etwa 60 Zentimeter tief. Ein Polizeibeamter und ein jugendlicher Anwohner, der die Suche unterstützte, konnten den leblosen Körper aus dem Wasser bergen. Der Polizeibeamte und hinzueilende Feuerwehrmänner leiteten daraufhin Maßnahmen zur Reanimation ein.

Notarzt und Rettungsdienst führten diese schließlich fort und überführten das Kind zur intensivmedizinischen Behandlung in die Universitätsklinik Göttingen. Die polizeilichen Ermittlungen sprechen für einen tragischen Unglücksfall. Die zuständige Staatsanwaltschaft Göttingen hat diese Sichtweise bestätigt, so dass es weitergehender Untersuchungen nicht bedarf.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wiederbelebung und Intensivstation

Ein vermisstes Kleinkind ist in Osterode am Harz leblos in einem Kanal gefunden worden. Rettungskräfte begannen mit der Wiederbelebung und brachten den Dreijährigen auf die Intensivstation - zu seinem Zustand machte die Polizei in der Nacht zum Mittwoch zunächst keine Angaben.

  • Kommentare
mehr
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt