Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Pilzwanderungen im Oktober

Unterwegs mit einer Expertin Pilzwanderungen im Oktober

Pilzexpertin Gudrun Fricke-Bode bietet im Oktober wieder Pilz-Lehrwanderungen in der Region an, bei denen die Teilnehmer gemeinsam auf die Suche nach Pilzen gehen und diese bestimmen.

Voriger Artikel
Einbruchsserie bei Kleingärtnern
Nächster Artikel
Stadtbusse fallen komplett aus

Im Herbst ist Pilzsaison: Gudrun Fricke bietet Lehrwanderungen an.

Quelle: dpa

Landkreis. Pilzexpertin Gudrun Fricke-Bode bietet im Oktober wieder Pilz-Lehrwanderungen in der Region an, bei denen die Teilnehmer gemeinsam auf die Suche nach Pilzen gehen und diese bestimmen.

Termine für die etwa dreistündigen Touren sind an folgenden Sonntagen, jeweils um 14 Uhr: 8. Oktober in Ebergötzen, Treffpunkt: Parkplatz Neukauf, Am Bökelern 2; 15. Oktober in Bühren, Treffpunkt: an der Kirche, Tiestraße/Ecke Hinterdorfstraße; 22. Oktober in Nörten-Hardenberg, Treffpunkt: Lidl-Parkplatz; 29. Oktober in Dransfeld, Treffpunkt: Parkplatz am Freibad.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Messer, eine kleine Stärkung, eventuell Zettel und Stift für Notizen und 15 Euro Teilnahmegebühr sollten mitgebracht werden, Kinder in Begleitung sind frei. Am Sonnabend, 28. Oktober, wird außerdem eine Ganztagestour im Reinhardswald angeboten, für die eine Anmeldung unter Telefon 0160/8154361 oder mail@pilztreff.de nötig ist. Weitere Infos unter www.pilztreff.de.

Von Hannah Scheiwe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt