Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Plätze in Fahrradparkhaus teurer

Firma Voss erhöht zum neuen Jahr Preise Plätze in Fahrradparkhaus teurer

Das Abstellen von Rädern im Fahrradparkhaus am Bahnhof ist im neuen Jahr drastisch teurer geworden. Für ein halbes Jahr sind jetzt 70,50 Euro statt wie bislang 47 Euro zu zahlen. Eine Wochenkarte kostet nun 6,50 Euro statt 4,30 Euro.

Voriger Artikel
Vorauszahlung für Kassenpatienten überprüfen
Nächster Artikel
Grüne Bildungskonferenz

Preise ziehen an: Das Fahrradparkhaus am Göttinger Bahnhof ist bei Berufspendlern und Studenten gefragt.

Quelle: CR

Göttingen . Das Parkhaus gegenüber des Zentralen Omnibusbahnhofes mit rund 800 Stellplätzen wird hauptsächlich von Pendlern und Studenten genutzt.

Die untere Ebene sei eigentlich immer ausgelastet, am Wochenende, wenn die Studenten nach Hause führen, sei die Nachfrage größer, sagte Parkhausleiter Manfred Träbing von der Firma Fahrrad Voss, die das Parkhaus von der Stadt gemietet hat und betreibt. Es gebe Berufspendler, die den Zug täglich nicht nur nach Hannover, Kassel und Braunschweig, sondern auch bis Hamburg und Frankfurt nutzten. Die Parkhaus-Preise, hochgerechnet aufs Jahr, seien im Vergleich zu Autostellplätzen sehr günstig, so Träbing.

Das Fahrradparkhaus war 1998 mit der Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes von der Stadt für rund 600 000 Euro gebaut worden. Damals war auch die 220 Meter lange Pergola und der Info-Turm errichtet worden. Bereits 1999 wurde im Fahrrad-Parkhaus eine zweite Ebene für rund 400 000 Euro eingezogen und die Zahl der Abstellplätze auf 800 verdoppelt.

Ende vergangenen Jahres installierte die Stadt 1500 neue Abstellplätze für Fahrräder vom Typ Orion im Bereich des Bahnhofsvorplatzes. Nach Zählung der Verwaltung wurden zwischen Busbahnhof, Post und Berliner Straße rund 2000 Fahrräder mehr oder weniger wild geparkt. Innerhalb des Walls gibt es derzeit 1065 Fahrradstellplätze. Die Bedingungen für Radfahrer sollen in der Stadt weiter verbessert werden. Geplant wird ein Radschnellweg vorerst vom Bahnhof zum Uni-Nord-Campus.

Im Fahrradparkhaus am Bahnhof bietet die Firma Voss auch Reparaturen, Radwäsche und Räder zum Verleihen an. Mittlerweile sind auch Elektro-Räder im Angebot. Die Öffnungszeiten des Parkhaus sind montags bis sonnabends von 5.30 bis 22 Uhr sowie sonn- und feiertags von 8 bis 23 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt