Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Plesseschule Reyershausen: Neue Bühne für Schuljubiläum

Förderverein engagiert sich Plesseschule Reyershausen: Neue Bühne für Schuljubiläum

Ein halbes Jahrhundert war sie Bestandteil des Musikraums, in knapp zwei Stunden wurde sie abgebaut: In der Plesseschule steht seit Sonnabend keine Bühne mehr.  Lange soll das nicht so bleiben.

Voriger Artikel
40 Freiwillige beim Frühjahrsputz im Freibad Reiffenhausen
Nächster Artikel
Technisches Hilfswerk Münden feiert 60-jähriges Bestehen

Beim Bühnenabbau: Björn Thiel, Matthias Schulz und Klaus Schwarze (von links).

Quelle: Heller

Reyershausen. Seit Jahren wünsche sich die Schule eine höhere Bühne mit mehr Fläche, „damit man besser sehen kann und mehr drauf passt“, erklärt Schulleiterin Ulrike Gregor. Wichtig sei außerdem eine Trittschalldämmung. Dass es nicht mehr solchen Krach macht, wenn die Bühne genutzt wird, das wollen auch die Kinder schon lange.

In diesem Jahr begeht die Schule ihr 50-jähriges Bestehen. Zur Jubiläumswoche von Montag, 3., bis Freitag, 7. Juni, soll die neue Bühne stehen. Damit sie rechtzeitig gebaut werden kann, musste der alte Aufbau abgerissen werden. Die Kosten von rund 3500 Euro trägt der Förderverein und finanziert das Projekt zum Teil über Spenden.

Der Förderverein hat auch den Abbau der alten Konstruktion übernommen. Dazu trafen sich am Sonnabend etwa zehn Eltern aus allen vier Klassen im Musikraum. Bereits nach einer Dreiviertelstunde stand nur noch der Unterbau. Der soll nun einen zweiten, langgehegten Wunsch erfüllen und das Grundgerüst für ein Insektenhotel bilden. Dafür sägten ihn die Eltern gleich passend zu.

Von Ute Lawrenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mit Theater und Tombola
Schulfest in der Plesseschule im Jahr 2005: Kinder amüsieren sich beim Balancieren.

1963 wurde das neue Schulgebäude seiner Bestimmung übergeben: Die Plesseschule am Mittelfelde in Reyershausen blickt in diesem Jahr auf 50 Jahre Schulbetrieb zurück. Mit einem Fest wird das halbe Jahrhundert am Freitag, 7. Juni, gefeiert. Grund für den Neubau war die Einführung des neunten Schuljahrs 1962.

mehr
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt