Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Polizei Göttingen stoppt Alkohol- und Drogenfahrten

2,8 Promille Polizei Göttingen stoppt Alkohol- und Drogenfahrten

Die Polizei hat am Wochenende wieder Auto- und Radfahrer aus dem Verkehr gezogen, die Alkohol oder Drogen konsumiert hatten.

Voriger Artikel
Das neue alte Göttinger Carré
Nächster Artikel
Hochwasser: Feuerwehr-Einsätze und Straßensperrungen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Viermal war der Drogentest positiv, einmal wurde ein Radler mit  knapp 1,7 Promille gestoppt – alle fünf durften nicht weiterfahren. Den Höchstwert erreichte bereits am Freitag ein 65-jähriger Autofahrer: knapp 2,8 Promille.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt