Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Polizei mit Pfefferspray bei Familienfeier

Widerstand und Körperverletzung Polizei mit Pfefferspray bei Familienfeier

Zu heftigen Streitigkeiten zwischen Angehörigen einer Familie kam es am Montag gegen 4.20 Uhr auf einer Feier im Saalbau am Schützenring in Northeim. Als Polizeibeamte den Streit schlichten wollten, trat ein 23 Jahre alter Northeimer nach einem Polizeibeamten. Ein Gast aus Göttingen schleuderte einen Stuhl.

Voriger Artikel
Disco-Gänger treten Außenspiegel ab
Nächster Artikel
Neue Fahrbahndecke in Danziger Straße
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Northeim. Weitere Angriffe auf die Polizeibeamten konnten nur durch den massiven Einsatz von Pfefferspray verhindert werden. Dem 23 Jahre alten Northeimer wurde eine Blutprobe entnommen.

Ermittlungsverfahren wegen Gefährlicher Körperverletzung und Widerstandes gegen Polizeibeamte wurden gegen den Northeimer und den 32 Jahre alten Göttinger eingeleitet.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt