Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Polizei nimmt entflohenen Straftäter in Göttingen fest

Fahndungserfolg Polizei nimmt entflohenen Straftäter in Göttingen fest

Der am Mittwochmittag vor dem Amtsgericht nach Haftbefehlverkündung in Handschellen geflohene 17-Jährige befindet sich wieder hinter Gittern. Die Fahndungsgruppe der Polizei nahm den jungen Mann in der Nacht zu Donnerstag um 0.20 Uhr in einer Wohnung im Stadtgebiet fest. Er leistete keinen Widerstand.

Voriger Artikel
Rat beschließt höhere Parkgebühren in Göttingen
Nächster Artikel
1242 Raser bei Blitzmarathon in Südniedersachsen erwischt

Festnahme: Der Flüchtige wurde in der Nacht zu Donnerstag gefasst.

Quelle: dpa

Göttingen. Der Handschellen, die er noch bei der Flucht getragen hatte, hatte sich der Jugendliche inzwischen auf unbekannte Weise entledigt.

Die Polizei hatte nach der Flucht mit 14 Beamten der Fahndung, des Einsatz- und Streifendienstes sowie des Jugend-Fachkommissariats potenzielle Kontaktpersonen des Flüchtigen ermittelt und sechs Objekte beobachtete.

Schließlich verdichteten sich Hinweise, bei welchem Bekannten der Gesuchte Unterschlupf hatte.

Die Erdgeschosswohnung wurde umstellt. Dann wurde geklingelt. Angesichts der massiven Polizeipräsenz gab der 17-Jährige widerstandslos auf.

Dieser Artikel wurde aktualisiert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt