Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei sucht Dieseldiebe mit Wärmebildkamera

Hubschrauber-Einsatz Polizei sucht Dieseldiebe mit Wärmebildkamera

Bei der Suche nach zwei flüchtigen mutmaßlichen Dieseldieben in einem Steinbruch bei Emmenhausen im Kreis Göttingen ist am Sonntagabend ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera eingesetzt worden. Die beiden Verdächtigen waren zu Fuß in die nahegelegene Feldmark geflüchtet.

Voriger Artikel
Albani-Friedhof: Unbekannte schlagen Kreuze am Gauß-Grab ab
Nächster Artikel
Northeimer bei Unfall auf B3 schwer verletzt

Bei der Suche nach zwei flüchtigen mutmaßlichen Dieseldieben in einem Steinbruch bei Emmenhausen ist ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera aus Hannover eingesetzt worden.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Emmenhausen/Bovenden. Ein Zeuge hatte gegen 22 Uhr ein verdächtiges Fahrzeug in der Nähe des Steinbruchs gesehen und die Polizei alarmiert. Bei Eintreffen mehrerer Streifenwagen wurde neben mehreren Baufahrzeugen ein abgestellter Wagen mit KS-Kennzeichen im Steinbruch entdeckt.

Im Fahrzeug befanden sich typische Utensilien zum Absaugen von Kraftstoff. Offenbar wurden die Verdächtigen gestört und flohen in die nahegelegene Feldmark.

Trotz Einsatz des Hubschraubers mit Spezialkamera aus Hannover wurden die Verdächtigen in der weitläufigen Feldmark um den Steinbruch nicht gefunden. Der Wagen wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

ots/ bd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt