Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Premiere für 54 junge Sänger

Kindergarten Premiere für 54 junge Sänger

In bunten Regenjacken stehen 54 Kinder ordentlich aufgereiht in einer Kirche in Eddigehausen. Vor ihnen sechs Mikrofone. Auf einer Kirchenbank liegt ein aufwendig verkabeltes Mischpult. 

Voriger Artikel
Überfall und Raub
Nächster Artikel
Zum Schutz vor Feinden gebaut

Achtung, Aufnahme: Die Kindergartenkinder aus Eddigehausen haben eine CD mit elf Liedern besungen.

Quelle: Heller

Die Kinder sind ganz still. Mit weit aufgerissenen Augen schauen sie konzentriert zu der Gitaristin Corinna Czudnochowski. Ein Mann mit Kopfhörern ruft „Achtung, Aufnahme!“ „Sing dudeldei sing dudeldei sing dudeldudeldei“, schallt es aus den Kindermündern. Die Drei- bis Sechsjährigen  aus dem Kindergarten Eddigehausen nehmen eine CD auf.

„Heissa Hopsa“ soll sie heißen. Lieder aus „der Welt von Astrid Lindgren“. „Wir singen sehr viel mit den Kindern“, erklärt Adelheid Wendland-Andersen, Leiterin des Kindergartens. Die Idee für die Aufnahme komme von den Eltern. Für die Technik konnten sie Henning Grove gewinnen, er ist Gitarrenlehrer und verfügt über das nötige Material und Wissen. „Wenn ihr zehn Lieder könnt, nehmen wir eine CD auf“, hat Wendland-Andersen den Kindern versprochen. „Jetzt können sie sogar elf“, berichtet die Kindergartenleiterin stolz. Bei dem diesjährigen Sommerfest am Sonnabend, 13. Juni, soll die fertige CD verkauft werden.

 

„Das Salz in der Suppe“

„Und jetzt das Lied, das uns ausmacht“, kündigt Wendland-Andersen an. „Wir sind die Kleinen“, das Lied des Kindergartens. „Nochmal richtig schön kräftig.“ „Wir sind die Kleinen der Gemeinden, wir sind das Salz in der Suppe, ohne uns geht alles schief“, schmettern die Kinder. 

Nach dem fünften Lied werden alle unruhig. Grove erklärt die Aufnahme für beendet. „Und morgen nehmen wir den Rest auf. Pflegt eure Stimmen, damit ihr dann klingt wie Opernsänger.“ In Zweierreihen ordentlich aufgestellt verlassen die 54 jungen Sänger, noch immer summend, die Kirche. 

Von Tonie Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt