Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Pro Bahn will Auszeichnung „Bahnhof des Jahres 2013“ für Göttingen

Ehrentitel Pro Bahn will Auszeichnung „Bahnhof des Jahres 2013“ für Göttingen

Der Fahrgastverband Pro Bahn weist auf eine Umfrageaktion der „Allianz pro Schiene“ zum Thema „Bahnhof des Jahres 2013“ hin. Der Göttinger Pro Bahn-Regionalvorsitzende Gerd Aschoff fordert nun die Bevölkerung der Region und die am Bahnverkehr interessierten Organisationen in Politik und Wirtschaft auf, für den Göttinger Bahnhof zu stimmen.

Voriger Artikel
Linke Gruppen kritisieren Angriff auf Tattoo-Studio
Nächster Artikel
Aufgeknackte Gartenlauben am Königsbühl

Soll ausgezeichnet werden: der Göttinger Bahnhof.

Quelle: Hinzmann

Göttingen. „Der hiesige Bahnhof“, erklärt Aschoff, „hat nach vielen Verbesserungen im Gebäude selbst und im Umfeld einen hervorragenden Standard erreicht, für den uns andere zu Recht beneiden.“

Unter anderem hebt Aschoff die energetische Sanierung des Gebäudes, den Einbau von Aufzügen und neuen Wartebereichen an den ICE-Bahnsteigen hervor. Auch die 1600 neuen Fahrradständer auf dem Bahnhofsvorplatz seien eine Verbesserung im Sinne der Sicherheit, die vor allem für Fußgänger von großer Bedeutung sei.

Jährlich ermittelt die Allianz pro Schiene in Berlin Deutschlands „Bahnhof des Jahres“. Teilnehmer können ihr Votum auf allianz-pro-schiene.de/bahnhof-des-jahres/ unter dem Menüpunkt „Bahnhof des Jahres“ und per Post an die Adresse Allianz pro Schiene e.V., Reinhardtstraße 18, 10 117 Berlin abgeben.

Dabei sollten auch in kurzer Form die Gründe aufgeführt werden, die nach Meinung des Einsenders für den Göttinger Bahnhof sprechen, informiert Aschoff. Am Ende wird der Gewinner von einer Fachjury ermittelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Goldene Tafel am Eingang
Rote Ballons und ein Gold glänzendes Schild: Juroren und Gäste enthüllen die Tafel für „Bahnhof des Jahres“ in Göttingen.

Großer Bahnhof am Göttinger Bahnhof: Seit Montagvormittag ist der fast 160 Jahre alte Haltepunkt samt Umfeld ganz offiziell „Bahnhof des Jahres 2013“ – mit Urkunde und goldener Tafel am Haupteingang.

mehr
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt