Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Programm und Aktivitäten

Weitere Infos Programm und Aktivitäten

Mehr als 30 Musikgruppen, Chöre, Kindertheater, dazu zahlreiche Orchester und verschiedene Musikklassen Göttinger Schulen gestalten im Rahmen des Begleitprogramms für den Weihnachtsmarkt 2009 über 60 Konzerte und Auftritte in der Adventszeit im und am Alten Rathaus, in der St. Johanniskirche sowie an anderen Schauplätzen der Göttinger Innenstadt. Stimmungsvoll vorweihnachtlich wird es auch in den Seitenstraßen der Innenstadt zugehen, auf den Bühnen der Göttinger Theater sowie in vielen Kirchen im Stadtgebiet. Selbst der Vorplatz des Göttinger Bahnhofs präsentiert sich auch 2009 wieder mit weihnachtlichem Marktgeschehen.

Alle Informationen dazu können der Weihnachtsmarktbroschüre entnommen werden, die ab 25. November überall in der Innenstadt und auf dem Weihnachtsmarkt ausliegt. Alle Informationen finden sich dann auch im Internet unter www.goettingen.de sowie unter www.goettinger-weihnachtsmarkt.de .

Die meisten Veranstaltungen sind - bis auf ein paar größere Konzerte - eintrittsfrei. Alle beteiligten Künstler wollen mit ihren Darbietungen zur Besinnung und Freude auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Karten im Vorverkauf gibt es u.a. für die Weihnachtskonzerte mit „Gottfried Böttger & Joe Pentzlin““, den „Slow Horses“, Heidi Köpp, dem „Blue Chamber Quartett“, „Birgit von Lüpke & Friends“, dem „CrossSing-Gospel-Chor“, „Angelika Campos de Melo“, den „Chorophaeen“, dem „Bernd Nawothnig Quartett“, den „Swing Sisters vom DT“ sowie für das beliebte Weihnachtskabarett von und mit Hans Scheibner in der Tourist-Information im Alten Rathaus.

Weitere Aktivitäten: Eine wunderschöne, große Krippenausstellung ist in der in der St. Johanniskirche zu sehen. Die Kunsthandwerker des Göttinger Weihnachtsmarktes geben täglich an verschiedenen Ständen handwerkliche Vorführungen. Sie sieben Edelsteine, bearbeiten Kerzenrohlinge oder blasen Gläser.

Immer montags sendet das StadtRadio Göttingen aus seinem „Gläsernen Studio“ live vom Weihnachtsmarkt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eröffnung am 25. November

Der Göttinger Weihnachtsmarkt 2009 wird am Mittwoch, 25. November, um 16 Uhr durch Bürgermeister Ulrich Holefleisch eröffnet. Dazu singt auf der Bühne unter dem großen Adventskalender an der Fassade des Thomas-Buergenthal-Hauses der Chor der Albani-Grundschule. Durch den Aufbau des Weihnachtsmarktes kommt es zu Behinderungen in der Innenstadt. Besonders am Sonnabend, 21. November ab 15 Uhr an dem Alten Rathaus und am Montag, 23. November 2009 ab 06.00 Uhr um das Alte Rathaus und die Johanniskirche.

mehr
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt