Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Radfahrer stößt mit Kombi zusammen

Polizei sucht Unfallzeugen Radfahrer stößt mit Kombi zusammen

Beim Zusammenstoß mit einem unbekannten silberfarbenen Kombi mit Göttinger Kennzeichen ist am Dienstagmorgen, 11. September, gegen 7.45 Uhr in der Martin-Luther-Straße ein 15 Jahre alter Radfahrer leicht verletzt worden.

Voriger Artikel
Umleitungsstrecken nach Unfall überlastet
Nächster Artikel
Schwere Brandstiftung: Polizei ermittelt
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. Nach ersten Ermittlungen des Verkehrsunfalldienstes wurde der Jugendliche beim Überqueren des Fußgängerüberweges in Höhe des Festplatzes Grone aus noch ungeklärten Gründen von dem aus Richtung Greitweg kommenden Wagen erfasst.

Der 15-Jährige stürzte über die Motorhaube des Kombi auf die Fahrbahn und verletzte sich an der Schulter. Nach einem kurzen Gespräch zwischen den beiden Unfallbeteiligten setzte der Autofahrer seine Fahrt plötzlich fort, ohne sich weiter um den Verletzten zu kümmern. Der unbekannte Autofahrer und auch Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0551/491-2218 beim Verkehrsunfalldienst der Polizei Göttingen zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt