Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Sandweg in Göttingen Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Unfall auf dem Sandweg in Göttingen ist am Freitag gegen 7.30 eine Radfahrerin leicht verletzt worden. Nach eigenen Angaben war die 24-jährige Göttingerin beim Überqueren des Fußgängerüberweges aus noch ungeklärten Gründen mit einem Ford Fiesta kollidiert.

Voriger Artikel
Karierte Sakkos und fliegende BHs
Nächster Artikel
Veranstaltungstipps für Göttingen und die Region


Quelle: dpa

Göttingen. Der Wagen sei in Richtung Stettiner Straße unterwegs gewesen, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Bei dem Zusammenstoß stürzte die 24-Jährige auf die Straße, der Fiesta-Fahrer hielt sofort an. In der ersten Annahme, dass die Radfahrerin unverletzt geblieben sei, fand ein Austausch der Personalien nicht statt, und beide setzten ihre jeweilige Fahrt fort. Kurze Zeit später stellte die Göttingerin jedoch fest, dass sie sich bei dem Unfall leicht am Fuß verletzt hatte.

Die Polizei Göttingen bittet deshalb den Fahrer des blauen Ford Fiesta, sich unter Telefon (0551) 491-2115 zu melden. Nach Zeugenaussagen soll es sich um einen etwa 50 bis 60 Jahre alten Mann mit grauem Haar und Oberlippenbart gehandelt haben. An dem Wagen waren Göttinger Kennzeichen angebracht.

Von Axel Wagner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt