Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Rat Gleichen würdigt Leistungen

Erfolgreiche Sportler geehrt Rat Gleichen würdigt Leistungen

Für besondere sportliche Leistungen hat der Rat der Gemeinde Gleichen zum Jahresende wieder Bürger geehrt, die in diesem Jahr als Sportler besonders erfolgreich waren. Bürgermeister Heinz-Jürgen Proch (SPD) würdigte sie auch als „Botschafter unserer Gemeinde, auf die wir stolz sein können“.

Voriger Artikel
142 Fahrzeuge an die Polizei übergeben
Nächster Artikel
Kalender des Vereins Treffpunkt Altes Pfarrhaus

Ausgezeichnete Runde: Bürgermeister Proch (l.) und erfolgreiche Sportler im Gleichener Rat.

Quelle: US

Ihre persönlichen Leistungen würden auch ein gutes Licht auf die Arbeit in den Vereinen werfen. Politisch ausgezeichnet werden Einzelsportler und Mannschaften, die Titel auf Bezirksebene oder darüber hinaus erreicht haben. Das waren in diesem Jahr mit sieben Einzel-Akteuren und drei Mannschaften besonders viele:

• Aus dem Schützenverein Altengleichen Bremke die 1. Luftgewehrmannschaft mit Henrike Neske, Lara Kriege, Christian Rath, Volker Kasper und Stefanie Diederich (3. Platz Verbandsliga Niedersachsen).

• Aus dem Altgleichener Schützenverein die 2. Luftgewehrmannschaft mit Katrin Becker, Michael Dohrmann, Bianca Maschke und Katharina Hottenrott (1. Platz Bezirksliga Göttingen).

• Martin Weberschock aus Groß Lengden (Mannschaftsweltmeister der ferngesteuerten Segelflugmeisterschaften und Rang Sechs in Einzelwertung).

• Lasse Düver aus Groß Lengden (Vizelandesmeister Schwimmen der Junioren in der Mannschaftswert (Platz Fünf im Mannschaftswettstreit Delfin Platz sechs im Einzel-Freistil).

• Marlon Sündermann aus Klein Lengden (Tennis-Bezirksmeister U 11 und Bezirkspokalsieger Junioren C mit dem TSV Reinhausen; und Bezirksmeister Fußball E-Junioren mit der Kreisauswahl.

• Sebastian Kolle aus Diemarden (Tennis-Bezirkspokalsieger Junioren C mit TSV Reinhausen).

• Vanessa Theuer aus Klein Lengden (Niedersachsenmeister Basketball mit der ASC-46-Mannschaft).

• Jennifer Wagner vom Reitverein Hof Bettenrode (Dritte bei den Bezirksmeisterschaften im Jugend-Dressur-Cup).

• Philipp Hess vom Reitverein Hof Bettenrode (2. Platz Bezirksmeisterschaften der Dressurreiter Senioren).

• Damentischtennismannschaft vom VfB Sattenhausen mit Kerstin Östreich, Michaela Günther, Sandra Rümenapf, Almut Klinge-Deppe und Christa Niemann (Erste der Bezirksklasse Göttingen und hat damit den Aufstieg in Bezirksliga Süd geschafft).

Von us

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt