Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Reifen an sechs Lkw zerstochen

Göttingen Reifen an sechs Lkw zerstochen

Unbekannte haben an der Florenz-Sartorius-Straße und Gotthelf-Leimbach-Straße an sechs am Fahrbahnrand abgestellten Lastwagen mehrere Reifen zerstochen. Die Taten ereigneten sich der Polizei zufolge zwischen dem 31. Dezember und dem 2. Januar.

Voriger Artikel
Boschüre "Der Minijob" ist wieder erhältlich
Nächster Artikel
Notfälle beim Truckerstammtisch

Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Die Täter stachen demnach vermutlich mit einem spitzen Gegenstand auf die Lkw-Reifen ein. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0551/4912115 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt