Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Rollerfahrer zwei Mal von Polizei gestoppt

Adelebsen Rollerfahrer zwei Mal von Polizei gestoppt

Gleich zwei Mal hat die Polizei am Freitagnachmittag einen 42-jährigen Rollerfahrer aus den Verkehr gezogen. Die Beamten kontrollierten den Mann zunächst in der Burgstraße.

Voriger Artikel
Betrunkener Göttinger fährt gegen Baugerüst
Nächster Artikel
Mehrere Unfälle auf der A7 bei Göttingen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Adelebsen. Weder hatte er eine Fahrerlaubnis für das Zweirad, noch passte das angebrachte Kennzeichen zu dem Fahrzeug. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Kurze Zeit später wurde der Mann erneut auf seinem Roller von der Polizeistreife angehalten. Jetzt muss er sich zweimal wegen der oben genannten Delikte verantworten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt