Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Rollerfahrerin von Autofahrer erfaßt

Schwer verletzt Rollerfahrerin von Autofahrer erfaßt

Eine 15-jährige Rollerfahrerin aus Nörten-Hardenberg ist am Donnerstagabend von einem Autofahrer erfasst und bei dem Aufprall schwer verletzt worden.

Voriger Artikel
Trinkwasser in Dransfeld wird billiger
Nächster Artikel
Kreuze für Verkehrstote: Gedenken am Straßenrand
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hevensen. Die 15 jährige befuhr mit ihrem Mofaroller gegen 18.20 Uhr die B 446 aus Richtung Hardegsen kommend, in Richtung Nörten-Hardenberg, als ihr in Höhe der Ortschaft Hevensen ein nachfolgender 32-jähriger aus Nörten-Hardenberg aufgrund von Unachtsamkeit ungebremst mit seinem Auto auffuhr.

Die 15-jährige wurde durch den Aufprall zu Boden geschleudert und blieb schwer verletzt auf dem Grünstreifen neben der Fahrbahn liegen. Sie wurde mit einem Rettungswagen in das Uniklinikum Göttingen transportiert.

Am Mofaroller entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Am Wagen des 32-jährigen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro. Beide Fahrzeuge wurden vom Unfallort abgeschleppt.

Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei bei dem 32-jährigen Fahrer Alkoholeinwirkung fest. Ein Alcotest verlief positiv. Daraufhin entnahm die Polizei eine Blutprobe und zog den Führerschein ein

ots/pto

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt