Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Rollstuhlfahrerin schwer verletzt

Göttingen Rollstuhlfahrerin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus in der Zindelstraße in Göttingen wurde eine 32-jährige Rollstuhlfahrerin am Mittwochabend, 25. November, um 20.05 Uhr schwer verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die Göttingerin aus noch unbekannten Gründen im Bereich der Bushaltestelle hinter dem Alten Rathaus aus ihrem Rollstuhl gerutscht und unter einen vorbeifahrenden Linienbus geraten. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Göttinger
Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nach ersten ärztlichen Untersuchungen nicht, berichtet die Polizei.
Der genaue Unfallursache ist noch nicht bekannt. Für die weiteren Ermittlungen werden derzeit mehrere namentlich bekannte Zeugen zum Unfallhergang befragt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt