Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Rot-Grün-Signale an allen Kreuzungsstraßen zum Schulbeginn fertig

Neue Ampelanlage am Schulweg Rot-Grün-Signale an allen Kreuzungsstraßen zum Schulbeginn fertig

Darauf haben viele Geismaranrer seit Jahren gewartet, und viele haben gemeinsam mit Ortspolitikern vehement darum gekämpft: An der Kreuzung Kiesseestraße, Schulweg und Pastor-Sander-Bogen sorgt jetzt eine neue Ampel dafür, dass Fußgänger an allen Straßen sicher über die Fahrbahn kommen – gerade rechtzeitig zum Schulbeginn nach den Sommerferien.

Voriger Artikel
Stadt und Landkreis kooperieren bei SGB II und XII
Nächster Artikel
Lügende Polizisten beschuldigen Journalisten

Neue Ampelanlage in der Kiesseestraße: Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer.

Quelle: Pförtner

Weil am Schulweg gleich vier Schulen liegen, wird die Kreuzung vor allem von Kindern und Jugendlichen genutzt. Immer wieder gab es Unfälle mit Fußgängern und Radfahrern, die von einem Auto angefahren wurden – vor eineinhalb Jahren starb hier ein 15-jähriger Schüler.

Auf der einen Seite ein Schulzenrum, auf der anderen ein großes Neubaugebiet mit vielen Kindern und Jugendlichen und dazwischen die viel befahrene Kiesseestraße: Dass diese Kreuzung problematische ist, hat kaum jemand bestritten. Aber viele Jahre gab es gar keine Ampel, dann nur einen Übergang mit Signalanlage an einer Kreuzungsseite über die Kiesseestraße. Vor allem Fahrzeuge, die aus dem Pastor-Sander-Bogen oder aus dem Schulweg in die Hauptstraße einbogen, übersahen oft das Rotlicht der Fußgängerampel.
Seit vielen Jahren forderten Anwohner, Eltern, die Schulen und auch Ortspolitiker aus Geismar eine Ampel, die alle Straßen der Kreuzung einbezieht. Die Stadt Göttingen lehnte das mit Blick auf hohe Kosten immer wieder ab. Der Rat stellte zwar mehrfach einen Etatposten in den Haushaltsplan ein, aber immer wieder wurde der Ansatz gestrichen. Mitte Juli rückten schließlich die Arbeiter an. Vergangene Woche war die neue Ampelanlage fertig gebaut und angeschlossen – für 100  000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Geismar

Die Vollsignalisierung der Kreuzung Kiesseestraße / Pastor-Sander-Bogen / Schulweg ist Thema eines Tagesordnungspunktes, der für 26. Sitzung des Ortsrates Geismar am Donnerstag, 14. Januar. Oberbürgermeister Wolfgang Meyer (SPD) hat das lange Zeit diskutierte Projekt auf die Änderungsliste zum Etatentwurf 2010 genommen.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt