Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Rotary Club Göttingen-Hann. Münden unterstützt „Jugend musiziert“

Spende Rotary Club Göttingen-Hann. Münden unterstützt „Jugend musiziert“

Der Rotary Club Göttingen-Hann. Münden unterstützt den Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ mit einer Spende in Höhe von rund 4 200 Euro. Diese Summe sei der Reinerlös des Benefizkonzertes „Bach meets Tango“, das der Club in der Aula der Universität in Göttingen organisiert hat, heißt es in einer Mitteilung der Rotarier.

Voriger Artikel
Göttinger Nordstadt: Schon wieder brechen Diebe Keller auf
Nächster Artikel
Göttinger Voigt-Realschule will IGS werden

Spendenübergabe:  Hermann Breuer, Joachim Bekedorf, Heinz Weyhing (v.l.).

Quelle: Vetter

Göttingen. Mit der Spende werde die Veranstaltung der nächsten Wettbewerbe auf regionaler Ebene sichergestellt. Die Zuschüsse der öffentlichen Geldgeber seien seit langer Zeit konstant, sodass der Kostenzuwachs mittlerweile durch Spendengelder gedeckt werden müsse.

Die Spende wurde nun von Hermann Breuer und Joachim Bekedorf vom Rotary-Club an Heinz Weyhing, den Vorsitzenden des Regionalausschusses von Jugend musiziert, übergeben. Die Förderung der Jugend gehöre zu den wichtigsten Aufgaben der Rotary-Clubs, so Breuer. Deshalb engagiere sich die Organisation sowohl für Jugendprojekte vor Ort als auch in den Krisenregionen der ganzen Welt.

Der 50. Bundesentscheid von Jugend musiziert findet vom 16. bis 23. Mai in der Region Nürnberg, Fürth und Erlangen statt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt