Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Schild und Baum beschädigt

Unter Alkohol Schild und Baum beschädigt

Ein alkoholisierter 23-jähriger Opelfahrer hat in der Nacht zu Donnerstag, 20. Januar, in der Göttinger Bahnhofsallee eine Verkehrsinsel überfahren und dabei ein Verkehrsschild und einen Straßenbaum beschädigt. Eine 14-jährige Beifahrerin des Opel verletzte sich dabei leicht und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Nach Angaben des Fahrers habe er die Bahnhofsallee in Richtung Groner Landstraße befahren. Als ihn ein anderer, bisher unbekannter PKW rechts überholte, habe er durch ein Ausweichmanöver die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sei über eine Mittelinsel geschleudert. Dabei wurden zunächst eine Warnbake und ein Baum beschädigt. Ein Atemalkoholtest ergab beim Fahrer einen Wert von 1,17 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Schaden soll etwa 3.000 Euro betragen.

Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0551/491-1013 zu melden.

(ots)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt