Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Schwerer Verkehrsunfall

Zwei Personen schwer verletzt Schwerer Verkehrsunfall

Eine 40-jährige Fahrerin aus einem Einbecker Ortsteil und eine 47-jährige Fahrerin aus Nörten- Hardenberg sind bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittag, 4. Mai, gegen 16.35 Uhr, auf der Bundesstraße 3, in Höhe des Parkplatzes Rosenplänter. Nach Zeugenaussagen war die Fahrzeugführerin aus Nörten-Hardenberg in Richtung Northeim fahrend, in Höhe des Parkplatzes Rosenplänter aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort prallte sie frontal mit der ihr entgegenkommenden Einbeckerin zusammen. Diese wurde bei dem Verkehrsunfall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit werden. Beide Fahrerinnen kamen mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Northeim. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von rund 13000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt