Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Seit zwei Jahren ohne Führerschein

Northeim Seit zwei Jahren ohne Führerschein

Polizeibeamte haben am Mittwoch, 28. Oktober, um 7.58 Uhr während einer Geschwindigkeitsmessung auf der Westlichen Entlastungsstraße einen 64-jährigen Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen.

Der Mann war angehalten worden, weil er statt der erlaubten 70 km/h mit einer Geschwindigkeit von 92 km/h unterwegs war, teilte die Polizei mit. Wie sich noch herausstellte, war dessen Fahrerlaubnis bereits im August 2007 gerichtlich entzogen worden. Der Fahrer aus Wolfenbüttel muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Daneben erwartet ihn wegen der Geschwindigkeitsüberschreitung ein Bußgeld in Höhe von 70 Euro plus Verwaltungsgebühr sowie 1 Punkt in der Verkehrssünderkartei.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt