Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Sommerliche Blütenpracht zur Weihnachtszeit

Geranien statt Weihnachtssterne Sommerliche Blütenpracht zur Weihnachtszeit

Geranien statt Weihnachtssterne: Die Terrassenbepflanzung bei Waltraud und Hans Sprenger aus Göttingen-Grone lässt eher auf Sommer statt Vorweihnachtszeit tippen.

Voriger Artikel
Zwei Serieneinbrecher für drei Jahre ins Gefängnis
Nächster Artikel
Am 15. Dezember grüßt St. Spiritus

Geranien vor dem Fenster: Waltraud und Hans Sprenger.

Quelle: CH

Mit mehr als 40 Blüten schmückte die Geranie eines der Fenster ihres Hauses. Als zartes Pflänzchen dieses Jahr bei Diedrich in Westerode erstanden, wurde die rote Blütenpracht nun zum Überwintern ins Haus geholt, damit die ersten Frostnächte die Blumen nicht zerstört. Die kommenden Tage überschreitet das Thermometer auch tagsüber nicht die 0 Grad. Zum Wochenende kann es nachts bis auf minus 9 Grad Celsius abkühlen. Grund für die winterlichen Temperaturen ist eine aus dem Osten einströmende Kaltluft. Dazu kann es zeitweise schneien. Die Sonne zeigt sich in den kommenden Tagen nur selten.

Von dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt