Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Sonderbare Dame im Sanatorium Waldfrieden

Theaterclub Gasparone Sonderbare Dame im Sanatorium Waldfrieden

„Eine etwas sonderbare Dame“ bringt der Theater- und Freundschaftsclub Gasparone auf die Bühne. Unter Leitung von Peter Rudolph und Eike Thielbörger hat der Elliehäuser Verein das Stück von John Patrick in den vergangenen Monaten einstudiert.

Voriger Artikel
Sparkonzept: Stadt erhöht Gebühren
Nächster Artikel
IWF: Ostviertel-Bürger wehren sich

Turbulente Komödie: Gasparone spielt „Eine etwas sonderbare Dame“ von John Patrick.

Quelle: Hinzmann

Elliehausen. Die Komödie dreht sich um die Millionärswitwe Ethel Savage (Rita Frädrich), die immer wunderlicher wird und drauf und dran ist, das Familienerbe zu verprassen. Das ruft ihre Stiefkinder – Lilliy Belle (Heike Schaff), Titus ( Gerd Frädrich) und Sam (Torsten Seebode) auf den Plan. Sie liefern ihre Stiefmutter in das Sanatorium Waldfrieden ein.

Dort wird sie von den Gästen der beschaulichen Nervenheilanstalt – Florence (Marita Möschner), Hannibal (Peter Rudolph), Fairy May ( Henrike Sebesse), Jeffrey (Dieter Kauer) und Mrs. Paddy (Gerda Rudolph) – und dem Personal – Miss Willie (Renate Westermann-Blawert) und Dr. Emmett (Tim Thielebörger) – erwartet. Dort beweist Maggy Savage, dass sie keineswegs auf den Kopf gefallen ist, wenn es darum geht, den Druck ihrer Stiefkinder standzuhalten. Die gieren nach dem Erbe.

Für den Fall, dass der Text hakt, hilft Souffleuse Renate Kauer den Schauspielern. Hinter den Kulissen sind Norbert Blessmann und Norbert Sebesse für Bühnenbau, Technik und Beleuchtung zuständig.

Premiere hat das Stück am Sonntag, 2. Dezember, um 18.30 Uhr im Gasthaus Berge, Gesundbrunnen 7, in Elliehausen. Weitere Aufführung sind dort ebenfalls für den 5. und 6. Januar sowie für den 12. und 13. Januar. Beginn ist sonnabends um 16 Uhr und sonntags um 18.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf im Salon Psotta, Gesundbrunnen 19, und an der Abendkasse. Weitere Infos.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt